Obsession Simon Beckett

Obsession | Simon Beckett

Nach dem Tod seiner Frau Sarah entdeckt Ben dass sein Stiefsohn Jacob von seiner Frau entführt wurde. Schockiert von dieser Tatsache, weiß Ben zunächst nicht was er tun soll. Die Liebe zum Kind und zu seiner toten Frau wird auf die Probe gestellt.
Er entschließt sich, die Sache offenzulegen und die Justiz entscheiden zu lassen, wie mit dem Fall umgegangen werden soll.

Es kommt wie es kommen muss und Jacob wird an seinen leiblichen Vater gegeben. Unglücklich über diese Entwicklung beobachtet Ben von nun an das Haus in dem Jacob mit seinem leiblichen Vater lebt. Er entwickelt eine regelrechte Obsession, ist überzeugt, dass es dem Jungen dort nicht gut geht. Tritt der Vater doch immer wieder aggressiv und unvorsichtig auf.

Weiterlesen

Wer andern eine Bombe baut | Christopher Brookmyre

Was willst du mal werden, wenn du groß bist?
Die Antwort war Ray schon immer schwergefallen, selbst damals, als es noch zu jedem seiner möglichen Wunschberufe eine Fisher-Price-Spielfigur gegeben hatte: Feuerwehrmann, Polizist, Arzt, Soldat, Lokführer, Busfahrer, Müllmann, Seemann, Pilot, Astronaut.
Wer andern eine Bombe baut, S. 79

Ray sitzt am Flughafen. Gestresst vom Vater-Dasein, gestresst von seinem Leben, das so anders verläuft, als er es sich immer vorgestellt hat. Er, Vater, mit Reihenhäuschen, verheiratet und mit einem öden Job als Lehrer. Dabei will er doch eigentlich nur seine Ruhe haben und zocken. Wie wäre es, das alles hinter sich zu lassen und einfach abzuhauen. Natürlich würde er das niemals machen. Aber allein die Vorstellung …

Weiterlesen

Drecksspiel Martin Krist

Drecksspiel | Martin Krist

Berlin im Sommer. Überhitzt und schwül.

Ein frischgebackenes Elternpaar gönnt sich spontan eine Auszeit. Offenbar scheinen die Geldsorgen endlich ein Ende zu haben, endlich wird es besser.

Die Tochter eines angesehenen Architekten und seiner politisch engagierten Frau wurde entführt. Die Lösegeldübergabe fand statt, trotzdem ist das Mädchen nicht nach Hause gekommen. David Gross, ehemaliger Polizist und mittlerweile Privatermittler, wird hinzugezogen.

Der Kommissar Toni Risse streitet sich mit seiner Geliebten, einer Prostituierten. Kurze Zeit später wird diese tot aufgefunden.

Und damit beginnt das Drecksspiel.

Weiterlesen

Kalte Haut Martin Krist

Kalte Haut | Martin Krist

„In den Augen eines Mörders ergibt die Tat immer einen Sinn, so unsinnig sie für Außenstehende auch scheinen mag.“ S. 302

Der Inhalt

Eine grausige Mordserie in Berlin. Der Täter veröffentlicht Videos seiner Opfer, in denen zu sehen ist, wie sie leiden. Ihre Leichen, werden von Journalisten gefunden.
Nach dem ersten Mord deutet alles auf eine politische Tat hin; ein Zeichen gegen die Hetzkampagne des Innensenators gegen Ausländer. Sera Muth, die ermittelnde Kommissarin türkischer Abstammung, hält nicht viel von der Theorie, gerät aber immer mehr in Zweifel.
Der Polizeipsychologe Dr. Babicz hingegen erkennt das Muster der Morde aus einem seiner alten Fälle aus den USA wieder. Der Täter sitzt allerdings längst in Haft. Ist es möglich, dass der „Knochenmann“ geflohen ist? Dr. Babicz bis nach Deutschland verfolgt hat? Oder handelt es sich gar um einen Nachahmungstäter?

Weiterlesen