Himmeldonnerglöckchen

Himmeldonnerglöckchen | Jasmin Zipperling

Himmeldonnerglöckchen! Was ist denn hier los?
Eine Osterhäsin in der Weihnachtswerkstatt? Die Weihnachten besser findet als Ostern und lieber eine Weihnachtshäsin wäre? Das geht doch nicht!
Und ob das geht! Und richtig gut sogar. Jasmin Zipperling zeigt es vorbildhaft in ihrem Kinderbuch Himmeldonnerglöckchen! – Hospis Abenteuer in der Weihnachtswerkstatt.

Gefühlvoll und lustig erzählt sie von Hopsi, der kleinen Häsin, die sich eigentlich auf Ostern vorbereiten soll, denn eines Tages soll sie eine Osterhäsin sein, vielleicht sogar eine Ober-Osterhäsin, so wie ihre große Schwester. Aber Hopsi mag das Stillsitzen und Verstecken nicht und das ist doch leider Hauptbestandteil des Osterhaseseins. Viel lieber springt und tollt sie, wird dafür aber immer schief von den anderen Hasen angeguckt und von Lutz, einem groben Hasen, der mit ihr zusammen das Osterhasesein lernt, sogar sehr geärgert.

Michi, der Wichtel den wir alle brauchen

Als Michi, ein Weihnachtswichtel in dem Wald in dem Hopsi wohnt nach Feuerholz sucht, ist die kleine Hopsi ganz neugierig darüber was Weihnachten ist und was der Wichtel so darüber zu erzählen hat. Aus Versehen landet Hopsi zusammen mit Michi in der Weihnachtswerkstatt. Der wohl wunderbarste Ort, den Hopsi sich vorstellen kann, denn hier ist alles so anders – genau wie sie selbst.

Hopsi lernt die Weihnachtswerkstatt und viele freundliche Wichtel und Engel kennen und lernt, dass es nicht so schlimm ist anders zu sein und dass sie sein kann, wie sie sein möchte. Wenn sie möchte, sogar eine Weihnachtshäsin.
Aber wer klaut all die Weihnachtskekse, die die Helferinnen und Helfer des Weihnachtsmanns so dringend brauchen, um bei Kräften zu bleiben? Kann Hopsi den Dieb finden und die Weihnachtswichtel und Engel retten?

Ein ganz besonderes Buch

Dieses Buch ist etwas besonderes. Nicht nur, weil Jasmin darauf geachtet hat, dass die Figuren bunt gemischt sind (Ist doch ganz klar, dass es auch männliche Engel gibt und selbstverständlich gibt es Engel und Wichtel jeder Nationalität!). Sondern auch, weil sie uns in eine wirklich zauberhafte Geschichte einlädt, mit herzlichen Figuren und einer tollen Entwicklung der Hauptfigur Hopsi, die zunächst unsicher ist und immer das Gefühl hat alles falsch zu machen und zu einer selbstbewussten Häsin wird, die ihren Weg geht.

Illustration aus Himmeldonnerglöckchen

Besonders ist auch, dass Jasmin für dieses Buch nur mit Frauen zusammengearbeitet hat. Illustrationen, Lektorat, Buchsatz usw. – alles Jobs, die andere Frauen übernommen haben. Hier sind vor allem die wunderschönen Illustrationen von Esther Wagner zu erwähnen, die Jasmins Geschichte ganz wunderbar unterstützen.
Ein sehr schönes Kinderbuch ist das geworden. Zum Glück müssen wir auf den zweiten Teil gar nicht mehr so lange warten.


Weitere Rezensionen

„Ich mochte die ganze Atmosphäre in der Weihnachtswerkstatt unglaublich gerne – auch wenn wir erst Anfang September haben, habe ich den kleinen aber feinen Duft von Plätzchen und Tannenzweigen gerochen und mich hineinfallen lassen in diese heimelige Stimmung.“ Antoni von Die fabelhafte Welt der Bücher

„Fazit: Du kannst alles sein, was du willst! Eine schöne Botschaft, nicht nur zu Weihnachten.“ Yvonne von Buchbahnhof

„Dieses Vorlesebuch ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein quietschbuntes, zuckersüßes Vergnügen mit liebevollen und wichtigen Botschaften.“ Babsi von The Blue Siren

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentatoren
MlleFacettenreichBuchbahnhof Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Buchbahnhof
Gast

Danke dir fürs verlinken! Du hast auch eine wundervolle Rezension geschrieben.
LG
Yvonne