Mercy Seat Cover

Mercy Seat | Elizabeth H. Winthrop

Dieses Buch wäre wohl an mir vorbei gegangen, wenn nicht Janna von KeJas BlogBuch ein Wanderbuch daraus gemacht hätte. Ich hatte einfach Lust mitzumachen und hab zugesagt, ohne mich weiter mit dem Buch zu beschäftigen. Auch die Autorin kannte ich bisher nicht. Ich hatte den Klappentext nicht gelesen, bisher auch keine Rezension der anderen Leserinnen der Wanderbuchrunde. Ich schlug das Buch einfach auf und fing an zu lesen.

Eine heftige Geschichte von Tod, Angst, Ungerechtigkeit, Mut, Trauer – vom Leben.

Weiterlesen

Kurzgeschichte "Dreizehn Schritte, sieben Schritte"

„Dreizehn Schritte, sieben Schritte“ – Meine Kurzgeschichte

Meine Kurzgeschichte unter den besten 10.
Veröffentlicht, für jeden erhältlich und lesbar. Wow!

[Werbung]

Als ich Anfang Oktober meine Geschichte zum Wettbewerb geschickt habe, war ich unglaublich aufgeregt. Eine Jury würde die Geschichte lesen, sich ein Urteil bilden. Vielleicht würde ich in die Top 10 kommen. Ich wagte zu träumen, blieb aber realistisch genug, um nicht all zu sehr enttäuscht zu sein, falls meine Geschichte es doch nicht schaffen würde.

Weiterlesen

Ich komme mit

Ich komme mit | Angelika Waldis

Der Himmel ist riesig. Es windet, es rauscht. Man surft, man kitet. Es schreit, es möwt. Man döst, man schäkert. Es flimmert, es schäumt. Der Sand ist weiß.S. 16

Lazy ist jung, Student und verliebt. Und verrückt. Verrückt nach seiner Freundin, verrückt nach dem Leben, dem Abenteuer. Und dann ist Lazy krank und nichts geht mehr. Er flieht, bricht aus, versucht der Krankheit keinen Platz zu geben. Landet letztendlich aber doch wieder zu Hause in der Torstraße, wo die alte Vita neugierig ihre Nase in Lazys Leben steckt. Vorsichtig zwar, aber nicht vorsichtig genug, denn die beiden frühstücken, philosophieren und werden schließlich zu Freunden. Die gemeinsam einen letzten Urlaub machen, bevor sie die letzte große Reise antreten: das Sterben.

Weiterlesen