Obsession Simon Beckett

Obsession | Simon Beckett

Nach dem Tod seiner Frau Sarah entdeckt Ben dass sein Stiefsohn Jacob von seiner Frau entführt wurde. Schockiert von dieser Tatsache, weiß Ben zunächst nicht was er tun soll. Die Liebe zum Kind und zu seiner toten Frau wird auf die Probe gestellt.
Er entschließt sich, die Sache offenzulegen und die Justiz entscheiden zu lassen, wie mit dem Fall umgegangen werden soll.

Es kommt wie es kommen muss und Jacob wird an seinen leiblichen Vater gegeben. Unglücklich über diese Entwicklung beobachtet Ben von nun an das Haus in dem Jacob mit seinem leiblichen Vater lebt. Er entwickelt eine regelrechte Obsession, ist überzeugt, dass es dem Jungen dort nicht gut geht. Tritt der Vater doch immer wieder aggressiv und unvorsichtig auf.

Weiterlesen